Freunde werden

Hundeerziehung ist eine wundervolle und gleichzeitig anspruchsvolle Aufgabe.

Gerne begleite ich Sie auf dem Weg Ihren Hund auszubilden.
Sie erhalten ein gutes theoretisches Fundament an Hintergrundwissen und erhalten in der Praxis eine perfekte Basis für die erfolgreiche Ausbildung.

Mein Ziel ist, dass durch das intensive Einzeltraining relativ schnell und nachhaltig Erfolge erreicht werden. Als Hundehalter sollen Sie sich ernst genommen fühlen und in einer entspannten Lernatmosphäre soll Ihnen und Ihrem Hund das Training Freude machen. Auch für Ihre Fragen ist ausreichend Zeit vorhanden.

Sie haben die Möglichkeit, als Hundehalter das Training mit 1 Einheit Theorieunterricht zu starten. Dabei bekommen Sie leicht verständlich die Grundlagen der Lerntheorie, positiver Verstärkung und Markertraining vermittelt. 

Das Training mit Ihrem Hund wird individuell auf Sie und Ihren Hund zugeschnitten.

Gewaltsames Training lehne ich ab, die Hunde lernen hier vorwiegend auf Basis positiver Verstärkung.

Alle Signale wie z.B. "Sitz", "Platz", "Steh", werden positiv auftrainiert, das wird unter länger werdender Ausführungszeit und zunehmender Ablenkung weiter gefestigt.

So arbeitet der Hund gerne mit uns und jedes Training soll für ihn Freude sein!

Über typisches Hundeverhalten, Körpersprache von Hund und Mensch, Lernverhalten des Hundes werden Sie im Unterricht etwas erfahren. 
Denn wenn der Mensch Wissen, Gefühl für den Hund und sein Verhalten entwickelt, 
dann klappt`s auch mit der Freundschaft!


Behördliche Zulassung: Erlaubnis §11 Abs. 1 Nr. 8f TierSchG, Veterinäramt Celle

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.